myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

24.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >> >>

Atemregler

   

Preisvergleich von 19 Produkten

     

Kategorien

Atemregler
Hersteller:
     
Listenansicht | Bildergalerie Sortierung nach
 
 

ATOMIC Z2 Zirkonium

Atemregler 1. und 2. Stufe Version DIN – Kaltwassergeprüfte kolbengesteuerte und ballancierte erste Stufe, 2HD und 7ND Anschlüsse, 2. Stufe AFC Automatic…
Tauchsport

User-Bewertung: (1 Bewertung)

ab 438.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Apeks XTX 50

Atemregler – Die Kombination aus balancierter zweiter Stufe und balancierter gekapselter erster Stufe machen den XTX 50 zum leistungsstarken…
Tauchsport

Video

ab 199.00 EUR 4 Preise vergleichen
 

Mares Instinct 12S

Komfort Atemregler – Mit dem Instict 12S von Mares sind Sie richtig ausgestattet. Die membrangesteuerte erste Stufe 12S mit DFC-System bietet Ihnen in…
Tauchsport

Video

ab 259.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Mares Carbon 52

Atemregler – Der Mares Carbon 52 ist weltweit der einzige Atemregler aus Kohlefaser-Verbundstoff Carbon. Kohlfaser in der Ersten Stufe bilden ein…
Tauchsport

Video

ab 449.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Mares Abyss 52

Atemregler – Der Mares Abyss 52 ist die Wiedergeburt des Kultreglers Abyss. Kernstück des neuen Atemregler-Systems ist die völlig neu konzipierte 1.…
Tauchsport

Video

ab 339.00 EUR 3 Preise vergleichen
 

Oceanic Eos - FDX 10

Atemreglerset – Der Lungenautomat Oceanic Eos FDX 10 mit Octopus Alpha 8 von Oceanic als Atemregler Set
Tauchsport

ab 359.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Mares Abyss 22

Atemregler
Tauchsport

ab 299.00 EUR 2 Preise vergleichen
 

Scubapro MK17 - S600

Atemreglersystem
Tauchsport

ab 425.00 EUR 4 Preise vergleichen
 

Scubapro MK25 - S600

Atemreglersystem
Tauchsport

ab 530.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Scubapro MK17 - A700

Atemreglerset – Atemregler - 1. und 2.Stufe
Tauchsport

ab 549.00 EUR 4 Preise vergleichen
 

AquaLung LX Supreme

ACD Atemregler – Der AquaLung LX Supreme Atemregler enthält 2 Hochdruckabgängen und 4 Mitteldruckabgängen. Zudem verfügt der Regler über 2 kompensierte…
Tauchsport

Video

ab 629.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Apeks XTX200

Lungenautomat – Der XTX 200 ist das High-End Modell unter den Apeks Hochleistungsatemreglern. Jedes Detail wurde sorgfältig konstruiert um Höchstleistung…
Tauchsport

ab 399.00 EUR 3 Preise vergleichen
 

Apeks Atemregler XTX40 Oktopus

Atemregler – Pneumatisch entlastete und balancierte 2. Stufe, Fein einstellbarer Atemwiderstand und Venturi-Unterstützung können konservativer…
Tauchsport

ab 169.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Apeks XTX100

Atemregler – Der Apeks XTX100 verfügt über eine balancierte zweite Stufe. Umbau möglich vom rechtsseitig zum linksseitig zu nutzenden Atemregler (nur…
Tauchsport

ab 475.00 EUR 1 Preis anschauen
 

ATOMIC Westenautomat SS1

Westenautomat – Der SS1 ist das neueste und am weitesten entwickelte Produkt dieser Art und bringt das Konzept auf ein neues Niveau von Bequemlichkeit,…
Tauchsport

ab 18.00 EUR 2 Preise vergleichen
 

ATOMIC B2 Brass (Messing)

Atemregler – Das ATOMIC B2 Brass Atemregler-Set wurde besonders ergonomisch konzipiert und scheint die bequemste Zweitstufe der Welt zu sein.
Tauchsport

ab 687.00 EUR 1 Preis anschauen
 

ATOMIC M1 Monel

Der M1 hat einen erweiterten Leistungsbereich, um unter fast allen vorstellbaren Tauchbedingungen zu funktionieren, ob Freizeit oder Tech.…
Tauchsport

ab 656.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Aqualung Calypso Oktopus

Einfacher und robuster Oktopus. Versorgt den Taucher in der Notsituation mit ausreichend Luft. Schlauchlänge: 1 m, Integrierte Luftdusche:…
Tauchsport

ab 99.00 EUR 1 Preis anschauen
 

Scubapro Octopushalter

Octopushalter – Ein wichtiges Zubehör, das den Zweitautomaten sichert und im Bedarfsfall schnell auffindbar macht
Tauchsport

ab 8.30 EUR 1 Preis anschauen
 

Atemregler Preisvergleich in Tauchsport; Preise von 19 Produkten vergleichen (Stand: 24.10.17)

Tipps & Ratschläge rund um Atemregler •

Informationen zum Atemregler

Der Atemregler ist der wichtigste Ausrüstungsgegenstand des Tauchsportlers. Das Gerät passt den Druck der Atemluft aus der Tauchflasche an den Umgebungsdruck an, so dass der Taucher unter Wasser problemlos Sauerstoff bekommt. Bei einem Tauchgang ist es also überlebenswichtig, einen gut funktionierenden Atemregler zu benutzen. Deshalb schaffen sich viele Taucher zusätzlich zur Grundausrüstung ein eigenes Gerät an.

Ob der Kauf eines Atemreglers, der auch Lungenautomat genannt wird, wirklich notwendig ist, liegt auch am eigenen Tauchverhalten. Wer lediglich ein- bis zweimal pro Jahr im Urlaub ins Wasser geht, kommt durchaus mit einem Leihautomaten aus. Allerdings sollte man sicher sein können, dass die technische Ausrüstung gut gewartet wird. Deshalb muss die ausleihende Tauchbasis über einen guten Qualitätsstandard verfügen. Wer öfter tauchen geht, wird sich aus hygienischen Gründen und aus Sicherheitserwägungen aber früher oder später einen eigenen Atemregler anschaffen. Dabei sollte sich der Taucher gut überlegen, in welchen Gewässern der Atemspender zum Einsatz kommen soll. Wird vorwiegend im warmen Gewässer getaucht, reicht ein preiswerter Warmwasseratemregler aus. Wird auch in gemäßigten Klimazonen ins Wasser gegangen, sollte dagegen ein kaltwassertauglicher Allrounder angeschafft werden. Schließlich gibt es auch noch Spezialgeräte, die für das Eistauchen geeignet sind.

Ein Atemregler besteht aus zwei Stufen. In der ersten Stufe wird der Druck aus der Tauchflasche auf einen Mitteldruck heruntergeregelt. In der zweiten Stufe wird der Druck dann an den Umgebungsdruck angepasst. Zu einem Atemregler gehört also eine erste Stufe, die mit Hilfe eines DIN- oder INT-Anschlusses direkt an das Ventil der Flasche geschraubt wird. Ein Schlauch führt zur zweiten Stufe samt Mundstück. Außerdem verfügt der Atemregler über einen Anschluss, mit dem Luft zur Tarierweste oder zum Tauchanzug geleitet wird. Dazu kommt ein Abgang für das Finimeter, das den Restdruck in der Flasche und damit auch die Restatemluft misst, sowie ein Anschluss für den Oktopus. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche zweite Stufe, über die im Notfall ein Tauchkamerad mit Sauerstoff versorgt werden kann, falls dessen eigene Luftzufuhr versagt. Wegen der Vereisungsgefahr ist es in kalten Gewässern aber üblich, einen kompletten zweiten Atemregler mit eigenen Anschlüssen mitzuführen.

Wer sich einen eigenen Atemregler kaufen möchte, sollte zu den Anschaffungskosten auch die Betriebskosten dazurechnen. Eine jährliche Wartung des Gerätes ist unbedingt zu empfehlen, sie kostet normalerweise mindestens 50 Euro. Vor dem Kauf ist außerdem zu überprüfen, ob Servicestellen in der Umgebung zu finden sind, die das favorisierte Modell auch warten können. Zudem ist es wichtig, über welchen Anschluss der Atemregler verfügt, schließlich müssen Lungenautomat und Pressluftflasche zusammenpassen. Die Flaschen in den Urlaubsorten sind meistens mit INT-Anschlüssen ausgestattet, für Automaten mit DIN-Anschlüssen kann man aber auch entsprechende Adapter kaufen.

Ein Atemregler sollte immer mit den zugehörigen Schläuchen, Instrumenten und mit der zweiten Stufe zusammen gekauft werden, damit alle Einzelteile kompatibel sind. Außerdem kann es nützlich sein, gleichzeitig auch die Tarierweste und den Tauchcomputer auszusuchen. Bei manchen Modellen ist die zweite Stufe nämlich in das Jacket integriert und der Tauchcomputer steckt im Atemregler. Man sollte sich deshalb gründlich informieren, welches System man favorisiert und erst dann seine Auswahl treffen. Die Qualität der angebotenen Produkte wird von Fachmagazinen aus dem Bereich Tauchsport wie www.unterwasser.de regelmäßig getestet, in den Berichten kann man sich wertvolle Anregungen für die Anschaffung holen.

 

  © 2017 by PreisTrend