myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

24.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >>

Digitalkamera Filter

   

Preisvergleich von 297 Produkten

     

Kategorien

Digitalkamera Filter
Hersteller:
    mehr Auswahlmöglichkeiten
Listenansicht | Bildergalerie Sortierung nach
 
 

B+W XS-PRO Digital (007M) 77mm

Schutzfilter – B+W XS-PRO Digital (007M); Filter; Schutz; klar; 77 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 64.90 EUR 3 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital (007M) 62mm

Schutz-Filter – B+W XS-PRO Digital (007M); Filter; Schutz; klar; 62 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 39.99 EUR 3 Preise vergleichen
 

Fujinon PRF-62

Schutz-Filter – Fujinon PRF-62; Filter; Schutz; 62 mm; für Fujifilm X-S1
Digitalkamera Zubehör

ab 61.41 EUR 2 Preise vergleichen
 

Fujinon PRF-58

Schutzfilter – Fujinon PRF-58; Filter; Schutz; 58 mm; für Fujifilm X-E1; FinePix HS25EXR, HS30EXR, HS50EXR
Digitalkamera Zubehör

ab 53.89 EUR 3 Preise vergleichen
 

Fujinon PRF-52

Schutz-Filter – Fujinon PRF-52; Filter; Schutz; 52 mm; für Fujifilm X10, X20; XF
Digitalkamera Zubehör

ab 69.99 EUR 2 Preise vergleichen
 

Fujinon PRF-49S

Schutzfilter – Fujinon PRF-49S; Filter; Schutz; 49 mm; für FinePix X100, X100S
Digitalkamera Zubehör

ab 46.69 EUR 3 Preise vergleichen
 

Fujinon PRF-39

Schutzfilter – Fujinon PRF-39; Filter; Schutz; 39 mm; für XF
Digitalkamera Zubehör

ab 54.38 EUR 2 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 77mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 77 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 54.69 EUR 5 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 72mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 72 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 48.69 EUR 6 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 67mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 67 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 37.89 EUR 6 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 62mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 62 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 60.99 EUR 1 Preis anschauen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 58mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 58 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 32.89 EUR 3 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 55mm

B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 55 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 30.89 EUR 3 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 52mm

UV-Filter – B+W XS-PRO Digital MRC nano (010M); Filter; UV; 52 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 32.90 EUR 3 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 72mm

Schutzfilter klar – B+W XS-PRO Digital MRC nano (007); Filter; Schutz; klar; 72 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 59.00 EUR 3 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO Digital MRC 55mm

Schutzfilter klar – B+W XS-PRO Digital MRC nano (007); Filter; Schutz; klar; 55 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 33.00 EUR 4 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO 77mm

Kreis-Polarisator – B+W XS-PRO Digital Kaesemann Circular Polarizer (MRC Nano); Filter; Kreis-Polarisator; 77 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 159.49 EUR 2 Preise vergleichen
 

B+W XS-PRO 67mm

Kreis-Polarisator – B+W XS-PRO Digital Kaesemann Circular Polarizer (MRC Nano); Filter; Kreis-Polarisator; 67 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 149.50 EUR 1 Preis anschauen
 

B+W XS-PRO 62mm

Digital Kaesemann Kreis-Polarisator (MRC Nano) – B+W XS-PRO Digital Kaesemann Circular Polarizer (MRC Nano); Filter; Kreis-Polarisator; 62 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 112.99 EUR 1 Preis anschauen
 

B+W XS-PRO 55mm

Digital Kaesemann Circular Polarizer (MRC Nano) – B+W XS-PRO Digital Kaesemann Circular Polarizer (MRC Nano); Filter; Kreis-Polarisator; 55 mm
Digitalkamera Zubehör

ab 84.99 EUR 1 Preis anschauen
 

Digitalkamera Filter Preisvergleich in Digitalkamera Zubehör; Preise von 297 Produkten vergleichen (Stand: 24.10.17)

vorige Seite| Seite: 1  2  3  4  ...  15 |nächste Seite

Tipps & Ratschläge rund um Digitalkamera Filter •

Ratgeber für Digitalkamera Filter

Der Einsatz von Digitalkamera Filtern erfreute sich insbesondere im analogen Zeitalter der Fotografie überaus hoher Beliebtheit, um hierdurch unterschiedlichste Fotoeffekte bei der Aufnahme erzielen zu können. Spätestens seit Einführung der Digitalfotografie und nützlichen Bildbearbeitungsprogrammen ala Photoshop ist der Absatz der aufschraubbaren Erweiterungen jedoch stark zurückgegangen, zahlreiche Fotografen empfinden sie mittlerweile gar als gänzlich überflüssig. Zugegeben: Auf einige Ausführungen trifft diese umstrittene Aussage definitiv zu, besonders preisgünstige Modelle können sogar zu einer erheblichen Verschlechterung der erzielten Bildqualität beitragen. Das es in puncto Digitalkamera Filter allerdings dennoch ein paar wertvolle Modelle zu entdecken gibt, offenbart unser nachfolgender Einkaufsratgeber.

Ein waschechter Digitalkamera Filter Klassiker: Der Polarisationsfilter

Der Polarisationsfilter (kurz: Polfilter) zählt zu den beliebtesten Kamerafiltern auf dem Markt. Verwunderlich ist dies nicht, erfüllt er mit der Beseitigung von störenden Lichtreflexen, einer Sättigung der Farben, sowie einer Verstärkung des Kontrastes doch gleich drei wichtige Aufgaben auf einmal. Wer bereits das ein oder andere mal Landschaftsaufnahmen samt darauf abgebildetem Himmel angefertigt hat, dürfte sich vermutlich über die oftmals viel zu hellen Ergebnisse geärgert haben. Durch den Einsatz eines Polarisationsfilters erstrahlt der Horizont hingegen in seinen schönsten und gesättigsten Farben, selbst unschöner Dunst in der Luft lässt sich mit seiner Hilfe spielend einfach ausblenden. Auch für die Aufnahme von Motiven hinter stark reflektierenden Glasscheiben oder unter der Wasseroberfläche ist ein Polfilter optimal geeignet: Statt einer herkömmlichen Spiegelung lässt sich durch seinen Einsatz auf dem späteren Foto erkennen, was sich hinter einer Schaufensterscheibe oder unterhalb des Wassers verbirgt.

Insbesondere professionelle Fotografen verwenden den Polarisationsfilter als ständigen Aufsatz vor ihrem Objektiv und stellen diesen lediglich bei oben erwähnten Aufnahmesituationen entsprechend ein.Zwar bewirkt ein Polfilter bei der Aufnahme von zahlreichen anderen Motiven keinerlei Verbesserung des Bildes, trägt jedoch zum praktischen Linsenschutz des aufgesetzten Objektivs bei. Eine derartige Schutzfunktion erfüllt übrigens auch ein alternativer UV-Filter, dessen genaue Funktionseigenschaft im weiteren Verlauf unseres Einkaufsratgebers noch gesondert thematisiert wird.

Innovativer Digitalkamera Filter für anspruchsvolle Aufnahmen: Der Neutral-Dichte-Filter

Auch der Neutral-Dichte-Filter (kurz: Graufilter) erfreut sich bei anspruchsvollen Fotografen überaus hoher Beliebtheit, da dieser das Licht vermindert, ohne dessen tatsächliche Farbe zu verfremden. Ein derartiger Digitalkamera Filter wird besonders verwendet, um bei greller Sonneneinstrahlung mit besonders lichtstarken Objektiven arbeiten zu können, auch bei der manuellen Erzielung von längeren Belichtungszeiten bei Tageslicht (etwa bei der Aufnahme von Wasserfällen) erweist sich ein Graufilter als unverzichtbares Zubehör.

Vergleichsweise unlohnenswerte Digitalkamera Filter

Zu den deutlich weniger gebräuchlichen Kamerafiltern zählt mittlerweile der sogenannte Infrarotfilter, welcher bei der Aufnahme lediglich infrarotes Licht durchlässt und somit insbesondere an Sommertagen ansehnliche Bilder von Blumen und Pflanzen ermöglichen soll. Grund für den frühzeitigen Renteneinstieg des Filters: Nahezu sämtliche modernen Spiegelreflexkameras reagieren kaum noch empfindlich auf Infrarotlicht. Als ebenfalls nahezu unbrauchbar erweist sich mittlerweile der bereits weiter oben erwähnte UV-Filter, welcher auch unter dem Namen Skylight-Filter (für eine leicht wärmere Bildwiedergabe) verbreitet ist.Sein Schutz vor unsichtbaren UV-Strahlen, die zu einer Beeinträchtigung der Fotoschärfe führen können, wird durch den in sämtlichen aktuellen DSLR-Linsen eingebauten UV-Schutz kaum noch benötigt, als praktischer Objektivschutz erfreut er sich allerdings (ebenso wie der neutrale Clearfilter) überaus hoher Beliebtheit.

Ein wichtiger Tipp zum Schluss: Da Digitalkamera Filter in diversen Größen erhältlich sind, ist ein Blick auf das jeweilige Filtergewinde des eigenen Objektivs unumgänglich. Zu den gängigsten Filterdurchmessern handelsüblicher Digitalkamera Filter zählen hierbei u.a. 58 mm, 62 mm, 67 mm, 72 mm und 77 mm.

 

  © 2017 by PreisTrend