myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

23.02.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >>

Grillgeräte & Zubehör

         

Kategorien •

Katalogauswahl Grillgeräte & Zubehör •

   
BBQ Smoker 32 Angebote ab 95.10 EUR
Holzkohlegrills 916 Angebote ab 9.90 EUR
Elektrogrills 603 Angebote ab 11.49 EUR
Gasgrills 522 Angebote ab 30.01 EUR
Grillkamine 171 Angebote ab 149.00 EUR
Grillzubehör 1011 Angebote ab 1.15 EUR
 

Grillgeräte & Zubehör - Preisvergleich-Tipps •

rauchfreier Holzkohle-Grill LotusGrill

LotusGrill

Mit dem LotusGrill können Sie schnell und einfach überall los grillen. Der Grill benötigt nur eine Hand voll…

ab 109.99 EUR

60 Preise vergleichen

Weber Grill Spirit E-210 Classic Gasgrill

Weber Spirit E 210

Gasgrill mit 2 stufenlos regelbaren Brennerventilen, die einfach und zuverlässig mit dem elektronischen…

ab 539.10 EUR

5 Preise vergleichen

Tefal Optigrill+ XL Contact grill Elektro

Tefal Optigrill+ XL Contact grill Elektro schwarz

Tefal Optigrill+ XL - Tischgrill - Gebürsteter Stahl - Kochfeld-Form: Rechteckig - Farbe: Schwarz

ab 196.99 EUR

13 Preise vergleichen

Weber Grillrost GBS Edelstahl, für Genesis (alle Modelle)

Weber Grillrost GBS Edelstahl, für Genesis (alle Modelle)

Weber 7587 Gourmet BBQ System-Grillrost mit Rosteinsatz

ab 104.90 EUR

3 Preise vergleichen

Rauchfreier Holzkohlegrill LotusGrill XL

LotusGrill XL

Der revolutionäre rauchfreie LotusGrill erscheint nun auch in einer größeren Ausführung - für noch mehr…

ab 156.90 EUR

44 Preise vergleichen

Landmann Gasgrillwagen triton PTS 3.0, silber

Landmann Gasgrill triton 3 - silber

Landmann 12930 Gasgrill triton 3 - 3 Edelstahlbrenner - robuste doppelwandige Türen - Temperaturanzeige im…

ab 374.04 EUR

7 Preise vergleichen

Weber Grill Q1400 Elektro Tischgrill Tischgrill, Standgrill

Weber Q1400 Elektro Tischgrill

Der Weber Grill Q1400 Elektro Tischgrill für direktes Grillen mit einer Leistung von 2200 Watt. Die Grillfläche…

ab 233.33 EUR

21 Preise vergleichen

Weber Gourmet BBQ System - Grillrost 57 cm, Edelstahl

Weber Gourmet BBQ System - Grillrost 57 cm, Edelstahl

GBS Grillrost mit Einsatz, Zubeh"r

ab 71.99 EUR

3 Preise vergleichen

Tipps & Ratschläge rund um Grillgeräte & Zubehör •

Ratgeber Grillen

Wenn die Tage sonniger werden und die hohen Temperaturen die Menschen ins Freie locken, beginnt die Grillsaison. Zahlreiche Firmen haben Geräte für die fachgerechte Zubereitung des Grillguts im Angebot. Allerdings ist Grill nicht gleich Grill und bei der Handhabung der tragbaren Feuerstellen ist einiges zu beachten.

Die richtige Hitzequelle: Holzkohle, Gas oder Strom

Die klassische Form des Grillens ist das Garen auf dem Holzkohlegrill. Als Brennstoff kommen bei diesen Modellen Holzkohle oder Briketts zum Einsatz. Einsteigermodelle sind relativ günstig zu haben, zudem können die Geräte meist leicht zum nächstgelegenen See oder Park transportiert werden. Allerdings braucht die Zubereitung des Essens auf dem Holzkohlegrill eine relativ lange Vorbereitungszeit. Zusätzlich entsteht bei dieser Garmethode meist viel Rauch.

Der Gasgrill ist ebenfalls unkompliziert in der Anwendung. Als Brennstoff wird bei dieser Geräteart Flüssigas verwendet, das durch einen Zündfunken entflammt wird. Im Gegensatz zum Holzkohlegrill sind die Gasmodelle relativ zügig einsatzbereit, da sich mit ihnen die gewünschte Temperatur schnell einstellen und erreichen lässt. Zudem können die Benutzer sie auch bei lange andauernder Benutzung über mehrere Stunden immer wieder unkompliziert anzünden. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung der Geräte. Allerdings hat das Grillgut auf einem Gasgrill ein anderes Aroma als bei der Zubereitung auf einem Holzkohlegrill. Aromableche als Sonderzubehör sollen diesen Effekt ausgleichen.

Der Elektrogrill erhitzt schließlich das Grillgut mit Hilfe von Strom. Bei diesem Verfahren entwickelt sich kaum Rauch, weshalb die Produkte gut auf dem Balkon zu verwenden sind, ohne Ärger mit den Nachbarn zu riskieren. Von Nachteil ist, dass die Geräte normalerweise relativ klein und deshalb nur für geringere Fleischmengen geeignet sind. Zudem können sie nicht überall benutzt werden, da sie eine Stromquelle brauchen.

Unterschiedliche Garmethoden

Experten unterscheiden beim Grillen zwischen verschiedenen Verfahren. Bei der direkten Methode wird das Fleisch auf dem Rost unmittelbar über den Flammen erhitzt und dabei regelmäßig gewendet. Diese Variante ist vor allem für Grillgut mit kurzer Garzeit geeignet. Allerdings kann dabei Fett in die Glut tropfen, wobei ungesunde Schadstoffe entstehen.

Beim indirekten Verfahren wird das Fleisch über einer Auffangschale gelagert. Die Hitzequellen stehen zwar ebenfalls unter dem Rost, aber seitlich vom Grillgut, so dass Fleisch, Fisch oder Gemüse nur durch die zirkulierende heiße Luft gegart werden.

Beim Barbecue befindet sich der Brennstoff normalerweise in einer speziellen Feuerbox, die mit einer seitlich davon liegenden Räucherkammer verbunden ist, in der das Grillgut liegt. Die heiße Luft und der Rauch werden durch die Räucherkammer geleitet und lassen die Kost dadurch bei niedriger Temperatur gar ziehen. Bei einer langen Garzeit wird das Fleisch so mit wenig Aufwand besonders zart.

Was beim Kauf zu beachten ist

Wer sich einen Grill zulegt, kann sich zwischen unterschiedlichen Bauformen entscheiden. So hat sich inzwischen neben der klassischen Variante der Kugelgrill etabliert. Der Vorteil des Modells: Die warme Luft kann innerhalb des geschlossenen Gerätes zirkulieren und sorgt damit für ein gleichmäßiges Garen, ähnlich wie bei einem Umluftherd.

Bei der Anschaffung eines Modells sollte der Käufer unbedingt auf eine gute Qualität achten. Die Sicherheit, eine gute Bedienbarkeit und eine hohe Haltbarkeit des Gerätes sind wichtige Kriterien bei der Auswahl. Ebenfalls hilfreich ist es, wenn Grill und Rost leicht gereinigt werden können und wenn die Asche leicht zu entsorgen ist.

Tipps für einen ungetrübten Grillgenuss

Vor der Einweihung des neuen Modells sind noch einige Dinge zu beachten. Wer im Garten oder auf dem Balkon grillen möchte, sollte sich beispielsweise mit den Nachbarn gut stellen, damit es nicht zu ärgerlichen Rechtsstreitigkeiten kommt. Ein Blick in die Hausordnung ist ebenfalls zu empfehlen: In vielen Wohnanlagen ist das Grillen mit dem Holzkohlegrill generell verboten.

Bestimmtes Zubehör erleichtert das Grillen und steigert den Genuss: So ist es besser, zum Wenden des Fleisches keine Gabel zu benutzen, weil dabei der Fleischsaft austritt und das Grillgut zu trocken wird. Stattdessen sollte lieber auf eine Grillzange zurückgegriffen werden. Da es wichtig ist, für die unterschiedlichen Sorten Fleisch die richtige Grilltemperatur zu erreichen, sollte zudem mit einem Thermometer gearbeitet werden.

Nach der Benutzung muss der Grill generell gründlich gereinigt werden, vor allem nach der Verwendung von Aromasticks oder Räucherholz. Wird das Material nicht richtig gesäubert, kann das dazu führen, dass die ideale Grilltemperatur beim nächsten Mal nicht mehr erreicht und die Grillzeit dadurch verlängert wird. Außerdem wird der Geschmack des Grillguts verfälscht.

Auf die Sicherheit achten

Besonders wichtig ist es, beim Grillen bestimmte Sicherheitsregeln zu beachten. Kinder und Haustiere haben in der Nähe des Grills nichts zu suchen. Ein stabiler Stand des Gerätes ist unabdingbar. Vor dem Aufstellen des Modells ist deshalb zu kontrollieren, ob der Untergrund fest und eben ist. Auf keinen Fall sind Holzkohle- oder Gasgrill in geschlossenen Räumen zu benutzen, da Erstickungsgefahr besteht.

Beim Anzünden des Feuers dürfen niemals Brandbeschleuniger wie Spiritus oder Benzin verwendet werden. Stattdessen gibt es spezielle Grillanzünder in flüssiger oder fester Form zu kaufen. Wer am Grill und damit am Feuer steht, ist besonders gefährdet und sollte deshalb auf eine professionelle Ausrüstung achten. Empfohlen werden hitzebeständige Grillhandschuhe, ein langstieliges Grillbesteck und eine Grillschürze. Zudem kann es nicht schaden, einen Feuerlöscher in der Nähe zu haben.

Neue Produkte •

Tefal Optigrill+ XL Contact grill Elektro schwarz LANDMANN 12220 Heron Gasgrill JUSTUS JG 300 F2S Kronos Gasgrill Enders 83916 Gasgrill Monroe 2 S Turbo ENDERS 8048 Manhatten Gasgrill

Produkt-Tipps •

Activa Las Vegas Gasgrill Napoleon LE Grill-Serie Gasgrill Weber Genesis S 330 Gasgrill Tefal TG 8000 Rommelsbacher BBQ 2002 Tischgrill Philips HD6360/20 Tischgrill Bartscher GP1200 Ceran-Grill Rommelsbacher CG 2308 TC

 

  © 2017 by PreisTrend