myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

26.02.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >>

Heckenscheren

         

Kategorien •

Katalogauswahl Heckenscheren •

   
Akku-Heckenscheren 262 Angebote ab 69.84 EUR
Benzin-Heckenscheren 125 Angebote ab 99.99 EUR
Elektro-Heckenscheren 668 Angebote ab 31.46 EUR
Strauchscheren 173 Angebote ab 22.75 EUR
 

Heckenscheren - Preisvergleich-Tipps •

Akku-Heckenschere mit 10,8-V-Lithium-Ionen-Akku Bosch AHS 35-15 LI

Bosch AHS 35-15 LI Heckenschere

Die Bosch AHS 35-15 LI Akku-Heckenschere ist perfekt für Ihren Garten und bietet Ihnen kabellose Freiheit. Das…

ab 70.53 EUR

4 Preise vergleichen

Leichte Elektro-Heckenschere 48 cm  Gardena EasyCut 48 Plus

Gardena EasyCut 48 Plus Elektro-Heckenschere

Die leichte Elektro-Heckenschere Gardena EasyCut 48 Plus ist ideal für das Trimmen von kleinen bis größeren…

ab 103.95 EUR

8 Preise vergleichen

Gras- und Strauchscheren-Set mit Akku Bosch ASB 10,8 Li

Bosch ASB 10,8 LI Set

Das Bosch ASB 10,8 LI Set beinhaltet: eine kraftvolle Grasschere, eine Formschnittschere und eine Strauchschere.

ab 99.00 EUR

17 Preise vergleichen

2-Takt Benzin Heckenschere Makita EH5000W

Makita EH5000W Benzin Heckenschere

Die Makita EH5000W Heckenschere ist eine 2-Takt-Motor Benzin-Heckenschere für den professionellen Einsatz.…

ab 365.91 EUR

10 Preise vergleichen

Akku Heckenschere Metabo AHS 36V

Metabo AHS 36 V

Die leistungsstarke Akku-Heckenschere Metabo AHS 36 V bringt Ihnen beste Schnittleistungen. Sie verfügt über…

ab 239.99 EUR

20 Preise vergleichen

Elektro-Heckenschere mit 50 cm Schwert Bosch AHS 50-26 mit 600-Watt-Motor

Bosch AHS 50-26 Elektro-Heckenschere

Die Elektro-Heckenschere Bosch AHS 50-26 verfügt über einen durchzugsstarken 600-Watt-„High-Power“-Motor und…

ab 114.99 EUR

9 Preise vergleichen

Gras- und Strauchschere Atika GSC 3,6

Atika GSC 3,6 Strauchschere

Die Atika GSC 3,6 Akku-Strauch- und Grasschere ist handlich und bringt Ihnen gute Schnittleistungen. Die Schere…

ab 25.00 EUR

3 Preise vergleichen

Dolmar HT-2556 D

Dolmar HT-2556 D

Profi-Benzin-Heckenschere von Dolmar mit 56 cm Schwertlänge, Dolmar 2-Takt Benzinmotor, Motorleistung 1,2 PS…

ab 334.05 EUR

5 Preise vergleichen

Tipps & Ratschläge rund um Heckenscheren •

Ratgeber Heckenschere

Hecken sind ein hervorragender Sichtschutz für den Garten und spenden im Sommer wohltuenden Schatten. Allerdings müssen die Pflanzen regelmäßig geschnitten werden und wer ein größeres Exemplar pflegen muss, kommt mit einer Hand-Heckenschere auf Dauer nicht aus. Deshalb sind im Handel zahlreiche Heckenscheren mit Motor erhältlich, die allerdings ganz unterschiedliche Vor- und Nachteile bieten.

Die verschiedenen Heckenscheren-Modelle

Eine Benzin-Heckenschere ist vor allem für besonders große Hecken mit dicken Ästen geeignet. Sie verfügt über ein hohes Drehmoment und einen kraftvollen Antrieb, was auch das Stutzen von wuchtigeren Gewächsen ermöglicht. Im Gegensatz zur Elektro-Heckenschere kommt sie ohne Kabel aus und braucht keine Steckdose in der Nähe. Allerdings muss die Benzin-Heckenschere regelmäßig gewartet werden, wobei Zündkerzen und Luftfilter auszuwechseln sind. Des weiteren ist das Gerät sehr laut und darf deshalb nur zu bestimmten Zeiten benutzt werden. Daneben verfügt die Benzin-Heckenschere über ein hohes Eigengewicht, was die Handhabung erschwert.

Die Elektro-Heckenschere arbeitet deutlich leiser als die Benzin-Variante und ist meist auch wesentlich leichter. Bei ihr fallen kaum Wartungsarbeiten an. Es reicht aus, wenn die Schneiden nach der Arbeit gründlich gesäubert und geölt werden. Allerdings sind bringt die Elektro-Heckenschere meist auch weniger Leistung mit als die Benzin-Modelle, weshalb sie für dickere Äste und größere Hecken weniger gut geeignet ist. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich das Kabel bei der Arbeit verwickelt oder dass es sogar durchgeschnitten wird. Es ist deshalb zu empfehlen, auf ein Gerät zurückzugreifen, das einen Schutz vor einem Zerschneiden des Kabels integriert hat.

Die Geräuschbelastung durch eine Akku-Heckenschere ist ebenfalls relativ gering, zudem kommt das Gerät ohne lästiges Kabel aus. Bei der Auswahl des Akkus ist jedoch auf Qualität zu achten. Moderne Lithium-Ionen-Technik ermöglicht je nach Gerät eine durchschnittliche Laufzeit von etwa einer Stunde und ein einfaches Aufladen. Überdies können die Geräte heutzutage nach einer längeren Ruhezeit schnell wieder in Betrieb genommen werden, da sie sich während der Pause nur langsam entladen. Wer ohne Unterbrechung arbeiten will, der sollte sich einen Ersatzakku anschaffen. Bei einigen Akku-Heckenschere ist eine Wechselbatterie sogar im Lieferumfang enthalten.

Die Strauchschere ist eine Sonderform der Heckenschere. Sie hat eine kleinere Schnittlänge als die anderen Modelle und ist deshalb für größere Hecken nicht geeignet. Dafür ermöglicht die Strauchschere ihrem Besitzer einen besonders präzisen Schnitt und ist aufgrund ihrer leichten Bauweise besonders gut zu bedienen. Sie ist für das Formen von Sträuchern und Büschen gedacht, einige Modelle werden im Set mit Aufsätzen für den Grasschnitt und das Trimmen des Rasens angeboten.

Nützliche Zusatzfunktionen

Einige Geräte bieten dem Benutzer nützliche Zusatzfunktionen, die seine Arbeit im Garten noch weiter erleichtern können. Manche Heckenscheren haben beispielsweise ein Antiblockiersystem integriert. Es verhindert, dass die Schere bei dicken Ästen ins Stocken gerät. Andere Heckenscheren haben auch eine Wasserwaage mit an Bord. So kann der Benutzer direkt überprüfen, ob er die Hecke gerade schneidet oder ob er schief liegt. Eine Teleskopstange, wie sie auch bei Hochentastern verwendet wird, erleichtert die Arbeit an hohen Hecken, allerdings ist die Schere über dem Kopf deutlich schwerer zu bedienen. Nützlich ist es auch, wenn das Gerät abgeschlossen werden kann und so vor unbefugtem Zugriff sicher ist.

Wichtige Eigenschaften der Heckenschere

Damit die Arbeit mit der Heckenschere leicht von der Hand geht, darf das Gewicht des Gerätes nicht zu hoch sein und der Griff muss eine ergonomische Form besitzen. Die Schnittlänge der Klinge ist besonders wichtig, da sie darüber entscheidet, für welche Heckengröße die Schere geeignet ist. Ist die Schnittlänge zu gering, dann wird die Arbeit an großen Pflanzenflächen schnell zur Qual. Außerdem muss darauf geachtet werden, für welchen Astdurchmesser das Gerät geeignet ist. Ein weiteres Kriterium für die Auswahl ist die Geräuschentwicklung der Heckenschere. Wie laut die Geräte sind, kann häufig in Testberichten von einschlägigen Fachzeitschriften nachgelesen werden. Die wichtigsten Tests sind auch in unseren Produktübersichten aufgeführt.

Notwendige Sicherheitsmaßnahmen

Wer mit der Heckenschere arbeitet, darf die Arbeitssicherheit nicht vernachlässigen. Damit sich der Benutzer nicht durch fliegende Äste verletzt, ist entsprechende Schutzbekleidung zu tragen. Handschuhe, Ohrenschutz, festes Schuhwerk und Schutzbrille sind dabei ein absolutes Muss. Zusätzlich sollte die Heckenschere mit einer Zweihand-Sicherheitsschaltung ausgerüstet sein. Mit dieser Sicherung kann das Gerät nur dann in Betrieb genommen werden, wenn der Benutzer beide Knöpfe drückt. So soll verhindert werden, dass die Heckenschere unbeabsichtigt eingeschaltet wird. Ein Messerstopp sorgt schließlich dafür, dass die Heckenschere umgehend die Arbeit einstellt, wenn der Nutzer einen der Schaltknöpfe loslässt.

Wer bereits ein Modell im Auge hat, sollte überprüfen, ob die entsprechenden Funktionen integriert sind. Vorsicht ist bei Billigware geboten, bei der häufig an der Sicherheit gespart wird. Ob ein Gerät die erforderlichen Schutzbestimmungen erfüllt, kann unter anderem an dem GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit erkannt werden.

Fazit: Für welche Heckenschere man sich entscheiden sollte, hängt von der Heckengröße und von der eigenen Arbeitsweise ab. Wer große Flächen pflegen muss und vor regelmäßigen Wartungsarbeiten an seinen Geräten nicht zurückschreckt, der greift vermutlich gerne zur Benzin-Heckenschere. Bei kleineren Hecken ist dagegen eine moderne Akku-Heckenschere eine bequeme und leise Alternative. Die Pflege und der Rückschnitt bei Altholzbeständen bedarf in der Regel aber den Einsatz von leistungsstarken Kettensägen und durchzugstarker Schredderer oder Häcksler. Einen umfassenden Überblick über aktuelle Modelle und günstige Preise finden sie in unserer Produktübersicht.

Produkt-Tipps •

Bosch AHS 35-15 LI Heckenschere Bosch AHS 50-26 Elektro-Heckenschere McCulloch Ergolite 6028 Benzin-Heckenschere Black & Decker GTC1850L Akku-Heckenschere Metabo AHS 36 V Gardena 8878-20 ErgoCut 48-Li Bosch Isio Strauchschere

 

  © 2017 by PreisTrend