myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

20.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >>

BIG - Infos

       

Hauptmenü •

Trends

Produkt-Hitliste Shopbewertungen Hersteller-Übersicht

Info

Werbung Mitmachen Rechtliches

Informationen zu BIG •

BIG - Firmenlogo BIG auf Google-Maps anzeigenBIG Spielwarenfabrik GmbH & Co. KG
Werkstraße 1
90765 Fürth
Weblink: Homepage Fon:
Fax:
e-Mail:
0911/97630
0911/9763222
info@big.de
BIG über TwitterBIG Videos bei YouTube ansehen

Allgemeines

Der deutsche Spielwarenproduzent BIG-SPIELWARENFABRIK GmbH & Co. KG zählt zu den wichtigsten Spielwarenherstellern, nicht nur deutschlandweit sondern mittlerweile auch weltweit. Das kindgerechte Design und die hohe Qualität haben bei dem Hersteller BIG den obersten Stellenwert. Das Logo – der BIG-Büffel – symbolisiert die Stärke, Robustheit und auch die Widerstandsfähigkeit der Produkte. Das qualitativ hochwertige Spielzeug aus Kunststoff wurde schon mehrfach national und international ausgezeichnet. Dies liegt unter anderem an der strengen Prüfung und Kontrolle durch den TÜV und der LGA.

Unternehmensgeschichte

Die Gründung der Marke geht auf die Gebrüder Leonhard, Georg und Johann Höfler zurück. Diese gründeten 1921 gemeinsam eine Metallwarenfabrik. 1938 entschließt sich Johann Höfler eine Spielwarenfabrik aufzubauen. Ernst A. Bettag übernimmt 1954 die Geschäftsführung der Firma von Johann Höfler und firmiert diese 1962 in die BIG Spielwaren-Fabrik Dipl.-Ing. Ernst A. Bettag e.K. um. 1966 wird das Firmenlogo – der BIG-Büffel – entwickelt und der Öffentlichkeit präsentiert.

1962 wird der bis heute legendäre BIG Bobby-Car geboren. Den Markennamen des 60cm langen und roten „Bobby-Cars“ hat sich der Hersteller bereits damals schützen lassen. Dieses Lauflernfahrzeug oder Rutschauto wird bis heute an den Standorten Fürth und Burghaslach produziert. 16 Millionen Stück wurden bereits verkauft und somit ist der Bobby-Car das meistverkaufte Rutschauto weltweit. Im Jahr 2005 beginnt die Produktion des „new Bobby-Car“, der in sämtlichen Designs wie „Audi TT“, „Mercedes SLK“ oder im „Hellow Kitty“-Look erhältlich ist.
Der Kult dieses Fahrzeug ist selbst in die Erwachsenenwelt vorgedrungen, sodass sich in den 90er- Jahren ein neuer Fun-Sport entwickelt hat: Bobby-Car Rennen. Da die Plastikkarosserie selbst für einen Erwachsenen stabil genug ist, wurden nur Achse und Lenkung angepasst. Ähnlich wie bei Seifenkistenrennen, werden Straßen mit Gefälle abgesperrt und als Rennstrecke umfunktioniert. Mit den sogenannten Downhill-Bobby-Cars, die ein Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h erreichen können, werden richtige Meisterschaften ausgetragen.
Nach dem Tod des Firmengründers Erst A. Bettag wurde die Firma 2003 von der Simba-Dickie-Group übernommen.

BIG heute

Die Produktion der Plastik-Spielzeuge geht heute über den Klassiker Bobby-Car hinaus. Es werden sowohl andere Kinderfahrzeuge als auch Außenspielzeug hergestellt. BIG konnte 2007 und 2008 einen Umsatz von circa 20 Mio. Euro erzielen. Der Mutterkonzern Simba-Dickie-Toys erwirtschaftete 2008 einen Gesamtumsatz von 525 Mio. Euro und beschäftigt 1700 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Kategorien mit Produkten von BIG:

Top-Hersteller •

Playmobil LEGO Bosch Samsung Asus Sony/Ericsson Honda Amigo Spiele Apeks Nitro

Top-Produkte •

Big 56343 Baby Porsche BIG 56710 - Fun-Slide BIG 56200 - New Bobby Car Big Racing-Bike - 56328 Big Trailer grün BIG Bobby Car Classic Racer BIG 56707 -Baby -Slide Big 800056546 - John-XL-Loader ohne Sound Starter BIG Multi-Sound-Wheel - 56459 BIG 56771 - Bobby Boat Big 800056178 - Bobby Car Fulda mit Rammschutz BIG - Linde-Gabelstapler Big Bobby-Quad-Racing - 56410 Big 1335 Sammy Rocker BIG - Playbig Bloxx Peppa Pig Baumhaus

 

  © 2017 by PreisTrend