myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

18.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >>

DeLonghi - Infos

       

Hauptmenü •

Trends

Produkt-Hitliste Shopbewertungen Hersteller-Übersicht

Info

Werbung Mitmachen Rechtliches

Informationen zu DeLonghi •

DeLonghi - Firmenlogo DeLonghi auf Google-Maps anzeigenDeLonghi Deutschland GmbH
Am Reitpfad 20
63500 Seligenstadt
Weblink: Homepage Fon:
Fax:
e-Mail:
01805/225521
06182/9206111
info@delonghi.de
DeLonghi Videos bei YouTube ansehen

Allgemeines

Die DeLonghi Gruppe ist bekannt für innovative Produkte, die den Verbraucher auch durch höchste Qualität und Optik überzeugen. Das Unternehmensziel ist es, den Lebenskomfort der Menschen zu erhöhen. Das Sortiment des Unternehmens umfasst Klimageräte, Haushalts- und Reinigungsgeräte sowie Koch- und Bügelgeräte für Heim und Haus.

Unternehmensgeschichte

DeLonghi wurde im Jahre 1902 als kleiner Handwerksbetrieb mit Sitz im italienischen Treviso gegründet. Bis zum Jahre 1950 spezialisierte sich DeLonghi zu einem Hersteller von Heizungsteilen und Heizungssystemen. Im Jahr 1975 brachte DeLonghi den ersten tragbaren elektrischen Radiator auf den Markt. Es folgte eine ganze Produktlinie. Dank der funktionellen und fortschrittlichen Produkte konnte sich DeLonghi in den nächsten Jahren bis an die Spitze des Nationalen Marktes hinaufarbeiten und 1980 sogar auf den amerikanischen Markt vordringen.

Der Start in den Haushaltssektor erfolgte 1986 mit dem Multifunktionsbackofen "Sfornatutto", der speziell der Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Gütern genügen sollte. Noch im selben Jahr folgte das tragbare Klimagerät "Pinguino". Der Produktname Pinguino wurde in Italien sogar zur umgangssprachlichen Bezeichnung für Klimageräte überhaupt. Es folgten weitere hochqualitative Produkte mit einzigartigem Design. Besonders im Jahr 1990 erfolgte eine Diversifikation des Sortiments durch neue Produktlinien im Reinigungs- und Klimabereich. Heute erfreuen sich besonders Kaffeevollautomaten aus dem Hause DeLonghi großer Beliebtheit.

Durch den Kauf von Climaveneta im Jahr 1994, einem Unternehmen das sich auf Kühl- und Klimageräte für Industrie und Heim speziallisiert hatte, wurde die Marktposition in diesem Marktsegment für DeLonghi gestärkt. Im Jahr 2001 übernahm DeLonghi die Kenwood-Gruppe. Die Integration der international bekannten Marke für Küchen- und Reinigungs- Geräte sowie Mixer, verbesserte DeLonghis Marktpositionierung weiter.

DeLonghi heute

Heute vereint die Gruppe-DeLonghi eine Vielzahl an Tochterunternehmen mit Fillialen in der ganzen Welt. Die Gruppe ist ein führender Hersteller auf dem Markt der Heizgeräte, Haushaltsprodukten sowie Klimageräten. Mit über 7.000 Beschäftigten erzielt DeLonghi einen Umsatz von 1287 Millionen Euro im Jahr.

Kategorien mit Produkten von DeLonghi:

Top-Hersteller •

Playmobil LEGO Bosch Samsung Asus Pentax Onkyo K2 Dolmar Burton

Top-Produkte •

DeLonghi EN 125 Nespresso-Pixie DeLonghi Ecam 22.100 DeLonghi Icona Vintage Wasserkocher Delonghi PAC N 81 Mobiles Klimagerät DeLonghi EC 850.M Espressomaschine DeLonghi EN 266 DeLonghi II Gelataio ICK 5000 Eismaschine DeLonghi EC 860.M Espressomaschine DeLonghi EN 110 Kapselmaschine DeLonghi ICM 15250 DeLonghi PAC N76 Klimagerät weiß DeLonghi PAC N87 Silent mobiles Klimagerät DeLonghi Nespresso Latissima Pro EN 750.MB Nespresso-Maschine Delonghi Icona Vintage Toaster DeLonghi ESAM 6750 Kaffeevollautomat

 

  © 2017 by PreisTrend