myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

17.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >>

Kenwood - Infos

       

Hauptmenü •

Trends

Produkt-Hitliste Shopbewertungen Hersteller-Übersicht

Info

Werbung Mitmachen Rechtliches

Informationen zu Kenwood •

Kenwood - Firmenlogo Kenwood auf Google-Maps anzeigenKenwood Electronics Deutschland GmbH
Rembrücker Str. 15
63150 Heusenstamm
Weblink: Homepage Fon:
Fax:
06104/69010
06104/63975
Kenwood auf Facebook folgenKenwood über TwitterKenwood Produktinfos im Blog ansehenKenwood Videos bei YouTube ansehen

Allgemeines

Das japanische Unternehmen Kenwood beschäftigt sich mit der Produktion und dem Vertrieb von Car Entertainment-, Unterhaltungselektronik sowie Haushaltselektronik. Weltweit arbeiten rund 4.400 Mitarbeiter für das Traditionsunternehmen.

Unternehmensgeschichte

Im Dezember 1946 wird in Nagano, Japan, die Kasuga Radio Co. Ltd. von Herrn Jiro Kasuga gegründet. Die Firma beschäftigt sich mit der Produktion und Entwicklung von Radiokomponenten und Hochfrequenztransformatoren. Die Entwicklung der Transformatoren ist so fortgeschritten, dass das Unternehmen im Jahre 1949 als erster Hersteller die Zertifizierung der japanischen Rundfunkanstalt NHK erhält.

Im Jahr 1955 wird in Tokyo einen Produktionsanlage für Audio-, Kommunikations- und Messgeräte errichtet. In diesem Werk wird auch der erste HiFi-AM Tuner in Massenfertigung gefertigt. Sechs Jahre später wurde das Unternehmen an der Börse in Tokio aufgenommen und begann mit der Expansion in die USA. 1963 wurde in Los Angeles die erste Auslandsniederlassung gegründet.

Ab 1980 spezialisierte sich das Unternehmen auf die Fertigung und Vermarktung von Radio- und Kassettengeräten für Autos und unterstützt bei der Entwicklung des ersten CD-Players. Die ersten portablen Audiogeräte kommen im Oktober 1982 auf den Markt. Erst im Jahre 1986 erfolgt, als Konsequenz des weltweiten CI-Programms, die Umbenennung zur heutigen Kenwood Corporation.

Begünstigt, durch die Weiterentwicklung von GPS- und Satellitensystemen, beginnt Kenwood mit der Entwicklung von Auto-Navigationsgeräten. 1995 finden die technologischen Fortschritte des Unternehmens auch in der russischen Raumfahrt Ihren Einsatz. In der Raumstation MIR werden Amateurfunkprodukte des Unternehmens verwendet.

Mitte 1997 stellte das Unternehmen, als Japans erster Hersteller, einen DAB Empfänger für Autos vor und beginnt Anfang 99 mit der Entwicklung des weltweit ersten mobilen Digital-TV Empfängers. Zahlreiche Produktentwicklungen und Marktersteinführungen kann der Hersteller Kenwood bis heute für sich verzeichnen und darf daher als Pionier für mobile Kommunikations-Technologien bezeichnet werden.

Kenwood heute

Das breit gefächerte und innovative Produktsortiment ist gegenwärtig nicht mehr aus dem Car-Hifi-, Navigations- und Heimkino-Sortiment wegzudenken. Vor allem Kenwoods Küchengeräte erfreuen sich großer Beliebtheit, wie Mixer, Küchenmaschinen und Wasserkocher. Kenwood Produkte finden bei Produkttests immer gute Platzierungen und seitens der Fachredaktionen positive Beurteilungen.

Kategorien mit Produkten von Kenwood:

Top-Hersteller •

Playmobil LEGO Bosch Samsung Asus Brother Pentax Marantz Severin Hauck

Top-Produkte •

Kenwood HM776 Handmixer Kenwood JKP230 Wasserkocher Kenwood KHS 1 Kenwood KM 096 Cooking Chef Küchenmaschine Kenwood JE 850 Kenwood KMM 060 Küchenmaschine Kenwood KMC 014 - Küchenmaschine Lafer Edition Chef Titanium Kenwood kMix Toaster Kenwood CMM 620 Limited Persona - Filterkaffeemaschine Kenwood JKM076 Kenwood CO 600 Kenwood A 950 Kenwood JE730 Entsafter Kenwood TRUE CM200 Filterkaffeemaschine weiß Kenwood kMix KMX51 Küchenmaschine

 

  © 2017 by PreisTrend