myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

22.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >> >>

Kleinkind UV Schutzkleidung

   

Preisvergleich von 3 Produkten

     

Kategorien

Kleinkind UV Schutzkleidung
Listenansicht | Bildergalerie Sortierung nach
 
 

Hyphen Badehose

Badehosen des Markenherstellers Hyphen. Größen, Materialien und Design variieren. Bitte lesen Sie die genauen Produktangaben des Händlers.
Baby Bademode

ab 14.97 EUR 2 Preise vergleichen
 

Baby Badeoverall

Baby Uv Schutz Overall – Babyoveralls verschiedener Hersteller. Größen, Materialien und Design variieren. Bitte lesen Sie die genauen Produktangaben des…
Baby Bademode

ab 11.86 EUR 5 Preise vergleichen
 

Baby Bade-T-Shirt

Baby Bade-T-Shirts von verschiedenen Herstellern. Größen, Materialien und Design variieren. Bitte lesen Sie die genauen Produktangaben des…
Baby Bademode

ab 8.49 EUR 7 Preise vergleichen
 

Kleinkind UV Schutzkleidung Preisvergleich in Baby Bademode; Preise von 3 Produkten vergleichen (Stand: 22.10.17)

Tipps & Ratschläge rund um Kleinkind UV Schutzkleidung •

Ratgeber für Kleinkind UV Schutzkleidung

Der Aufenthalt im Freien macht Babies und Kleinkindern im Frühling und Sommer besonderen Spaß, da sie sich freier bewegen können, wenn sie nicht so dicke Kleidung tragen müssen. Jedoch ist die Haut von kleinen Kindern besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlen und sollte daher immer gut geschützt sein. Spezielle UV-Schutzkleidung kann dabei einen großen Beitrag leisten. Die Hautpartien, die nicht von der Kleidung bedeckt sind, sollten zusätzlich mit Sonnenpflege eingecremt werden.

Mit gutem Gewissen durch die Sommerzeit

Bewegung an der frischen Luft ist das ganze Jahr über wichtig für Kinder, aber wenn es schön warm ist und das kühle Nass ruft, sind viele Familien besonders gern im Freien aktiv. Ob am Badesee oder im Urlaub, die Sorge vor schädlichen UV-Strahlen sollte das Badevergnügen in jedem Fall nicht trüben. Wenn UV-Shirts und -hosen die normale Babybekleidung ersetzen, können Eltern bereits ein wenig beruhigter und lockerer sein. Mit einem mit Sonnenmilch eingecremten Gesicht und leichten Schuhen an den Füßen können Kleinkinder konzentriert und vergnügt am Strand spielen. Allerdings sollten alle Ausflugsteilnehmer auch nicht ihre Hüte vergessen. Die Sonne kann schließlich nicht nur den hautgefährlichen Sonnenbrand verursachen, sondern auch den unangenehmen Hitzestich im Kopf.

Bequem spielen und baden im UV-Anzug

Die wenigstens Kleinkinder, die bereits krabbeln oder laufen können, bleiben ruhig unter dem familiären Sonnenschirm sitzen. Sie wollen sich lieber frei bewegen. Der körpernahe Schnitt eines elastischen Badeoveralls kann sie dabei unterstützen. Neben den Einteilern, die mittels eines Reißverschlusses geöffnet werden, sind auch zweiteilige UV-Anzüge im Handel erhältlich. Wem das Design eines Overalls oder eines zweiteiligen Sets nicht gefällt, der kann die Lycra Shirts auch einzeln kaufen und beliebig mit UV-Schutz-Badehosen kombinieren. UV-Schutz-Shirts für Kinder sind durch ihr schnelltrocknendes Material übrigens nicht nur für das Baden, sondern auch für andere Freizeitaktivitäten in der Natur geeignet. Kombiniert mit einem Sonnenhut kann ein Lycra Shirt zum Beispiel beim Wandern sehr angenehm sein.

 

  © 2017 by PreisTrend