myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

22.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >> >>

Rasentraktoren mit Seitenauswurf

   

Preisvergleich von 2 Produkten

     

Kategorien

Rasentraktoren mit Seitenauswurf
Listenansicht | Bildergalerie Sortierung nach
 
 

Sonstige Rasentraktoren

Aufsitzmäher – Rasentraktor verschiedener Fabrikate. Form, Farbe und Leistungsmerkmale variieren. Bitte lesen Sie die individuellen Produktspezifikationen!
Rasentraktoren

ab 1302.90 EUR 59 Preise vergleichen
 

MTD MiniRider 60 E

Aufsitzrasenmäher mit 60 cm Schnittbreite – Der MiniRider 60 E von MTD ist ein Aufsitzrasenmäher mit einer Schnittbreite von 60 cm und einer Leistung von…
Rasentraktoren

ab 1521.95 EUR 1 Preis anschauen
 

Preisvergleich in Rasentraktoren; Preise von 2 Produkten vergleichen (Stand: 22.10.17)

Tipps & Ratschläge rund um Rasentraktoren mit Seitenauswurf •

Einkaufsratgeber für Rasentraktoren mit Seitenauswurf

Wer seinen heimischen Rasen ohne viel Zeitaufwand mähen möchte, greift in der Regel zu einem kraftvollen Rasentraktor. Die befahrbaren Geräte sind im Vergleich zu einem klassischen Rasenmäher oder einem alternativ verwendbaren Rasentrimmer zwar deutlich teurer in der Anschaffung, profitieren jedoch insbesondere durch ihre komfortable Steuerung sowie ihre größeren Schnittbreiten. Neben den besonders hochwertigen Gefährten mit Heckauswurf bieten zahlreiche namhafte Hersteller wie AL-KO oder Wolf Garten auch eine breit gefächerte Vielzahl an Rasentraktoren mit Seitenauswurf innerhalb ihres Produktsortiments an, welche in Einzelfällen bereits für unter 1000 Euro im Handel erhältlich sind. Wer durch die bereits oben erwähnte Schnittbreitengröße profitieren möchte sollte jedoch bereit sein, den ein oder anderen Euro mehr zu investieren: Rasentraktoren mit Schnittbreiten um die 100 cm lassen sich ab rund 2500 Euro erwerben.

Komfortable Rasentraktoren mit Seitenauswurf erleichtern das Mähen von größeren Flächen

Ein praktischer Rasentraktor mit Seitenauswurf bietet seinem Besitzer zahlreiche Vorteile, prädestiniert sich jedoch nicht für sämtliche Einsatzbereiche. Tatsächlich Sinn macht die Anschaffung eines derartig leistungsstarken Arbeitsgeräts eigentlich erst ab einer zu bearbeitenden Fläche von 500 m² und mehr, dies ist insbesondere bei größeren Grundstücken und umfangreichen Parkanlagen der Fall. Aufgrund der im Vergleich zum klassischen Rasenmäher schwierigeren Wendemöglichkeit eines Rasentraktors sollte sich der Rasen im Idealfall als zusammenhängende Fläche mähen lassen, zudem sollte der Anwender auch im Besitz eines wetterfesten Aufbewahrungsplatzes für das oftmals äußerst sperrig ausfallende Arbeitsgerät sein.

Allzu groß sollte die eigentliche Arbeitsfläche übrigens auch nicht ausfallen: Insbesondere preiswertere Geräte geraten bei riesigen Bereichen von bis zu 2000 m² schnell an ihre Grenzen, speziell für derartige Zwecke sollte der Verbraucher unbedingt auf ein leistungsstarkes Modell samt besonders großer Schnittbreite setzen.

Ein hochwertiger Rasentraktor mit Seitenauswurf eignet sich prinzipiell für sämtliche Mäharbeiten, bei denen die abgetrennten Grashalme nicht für eine spätere Verwendung (etwa als Futter für Hasen und Kaninchen) aufgenommen werden sollen. Wie der Name bereits unmissverständlich erahnen lässt, befördert der Rasentraktor das geschnittene Gras hierbei durch einen am Gerät angebrachten Seitenauswurf wieder zurück auf den Rasen, welcher diesem somit zu einem dichteren Erscheinungsbild verhilft. Viele professionelle Verbraucher betrachten dieses Verfahren jedoch oftmals mit großer Skepsis: Durch den an der Fahrzeugseite montierten Seitenauswurf nimmt auch der Rasentraktor selbst eine größere Fahrbreite in Anspruch, speziell bei kleineren Flächen besteht durch das hinausgeschleuderte Gras zudem ein erhöhtes Risiko versehentlich Mauerwerke, Wände sowie eventuell vorhandene Gartenhäuser oder Werkzeugschuppen zu beschmutzen.

Wer hierbei auf der sicheren Seite sein möchte, sollte die Anschaffung eines alternativen Rasentraktor's mit praktischem Heckauswurf bevorzugen, welcher das geschnittene Gras mittels eines eingebauten Gebläses an einen am Gerät montierten Fangkorb weiterleitet - Derartige Modelle erfreuen sich im professionellen Bereich bereits seit mehreren Jahren überaus hoher Beliebtheit.

Übrigens: Weitere wichtige Hinweise sowie Auswahlkriterien für den Kauf eines leistungsstarken Rasentraktor's mit Seiten- oder Heckauswurf finden Sie auch in unserem umfangreichen Einkaufsratgeber "Rasentraktoren" auf unserer gleichnamigen Produktseite.

 

  © 2017 by PreisTrend