myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

18.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >> >>

Schneeschuhe & Schneeketten

   

Preisvergleich von 2 Produkten

     

Kategorien

Schneeschuhe & Schneeketten
Listenansicht | Bildergalerie Sortierung nach
 
 

Schuhkralle

Schuhspikes – Schuhkrallen von verschiedenen Herstellern. Größen, Materialien und Design variieren. Bitte lesen Sie die genauen Produktangaben des…
Weitere Wintersportarten

User-Bewertung: (1 Bewertung)

ab 5.22 EUR 34 Preise vergleichen
 

Sonstige Schneeschuhe

Schnee-Schuhe – Schneeschuhe verschiedener Hersteller. Gewicht, Material sowie weitere Merkmale variieren.
Weitere Wintersportarten

ab 39.99 EUR 48 Preise vergleichen
 

Schneeschuh Preisvergleich in Weitere Wintersportarten; Preise von 2 Produkten vergleichen (Stand: 18.10.17)

Tipps & Ratschläge rund um Schneeschuhe & Schneeketten •

Informationen zur Kategorie Schneeschuhe

Schneeschuhwanderungen finden in den etablierten Wintersportorten immer mehr Anhänger. In vielen Touristengebieten werden deshalb geführte Schneeschuhtouren angeboten, die den Teilnehmern ein einmaliges Naturerlebnis versprechen. Wer sich für den Freizeitsport interessiert, sollte allerdings die richtige Ausrüstung mitnehmen, bevor er zu Abenteuern im Schnee aufbricht.

Beim Kauf von Schneeschuhen ist zu beachten, dass die Modelle für unterschiedliche Einsatzzwecke angeboten werden. Großflächige Produkte sind vor allem für leichtgängiges Gelände und für Tiefschnee geeignet. Meist bestehen diese gut gleitenden Schneeschuhe aus einem Aluminiumrahmen, der mit einer Kunststoffhaut bespannt wurde. Wer in alpinem Gelände wandern will, der sollte dagegen auf kleinere Schneeschuhe zurückgreifen, die häufig über eine Wespentaille, Krallen und Spikes verfügen und aus Hartplastik bestehen. Manche Modelle lassen sich mit Zubehör wie Steighilfen oder Verlängerungsstücken auch an das jeweils andere Gelände anpassen.

Generell gilt für alle Schneeschuhe, dass sie möglichst leicht, aber dennoch stabil sein sollten. Sie dürfen nicht brechen und die Grundflächen sollten eisfrei bleiben. Die Bindung muss verstellbar und für den entsprechenden Schuhtyp geeignet sein. Kipphebelbindungen sind beispielsweise besonders sicher, können allerdings nur in Verbindung mit einem schweren Berg- oder Tourenstiefel optimal eingesetzt werden. Welche Größe der Schneeschuh haben sollte, hängt übrigens vom Körpergewicht des Trägers ab und nicht von seiner Schuhgröße.

Als Basis für den Schneeschuh dient bei längeren Touren steigeisenfestes Schuhwerk. Leichte Trekkingschuhe sind nur bei kurzen Ausflügen mit den Schneeschuhen zu empfehlen, da sie auf Dauer leicht völlig durchnässt werden. Ansonsten sollte der Schneeschuhwanderer geeignete Winter-Bekleidung mit Mütze und Handschuhen tragen. Zur Basisausrüstung gehören zusätzlich Skistöcke, damit man sich beim Laufen und bei schwierigerem Gelände besser abstützen kann.

 

  © 2017 by PreisTrend