myPT | Kontakt | Hilfe | Impressum

24.10.2017

Home Hardware Video/Audio Games/Konsolen Haushalt Haus/Garten Fon/Fax mehr
Top-Produkte | Neu im Katalog | Top-Tests
SUCHE
  Preislimit von  bis   EUR  
>> >> >> >> >>

Vertikutierer

         

Kategorien •

Katalogauswahl Vertikutierer •

   
Benzin-Vertikutierer 22 Angebote ab 243.99 EUR
Elektro-Vertikutierer 161 Angebote ab 65.68 EUR
 

Vertikutierer - Preisvergleich-Tipps •

WOLF-Garten Select V 302 E Elektrovertikutierer, 16AFDEKA650

WOLF-Garten Select V 302 E Elektrovertikutierer, 16AFDEKA650

WOLF-Garten Select V 302 E Elektrovertikutierer, 16AFDEKA650 - Arbeitsbreite: 30 cm - Fangsack: 35 L

ab 79.99 EUR

6 Preise vergleichen

Benzin-Vertikutierer bis 1200 qm AL-KO Combi Care 38 P Comfort

AL-KO Combi Care 38 P Comfort Benzin-Vertikutierer

Der Benzinvertikutierer AL-KO Combi Care 38 P Comfort eignet sich für große Rasenflächen bis 1.200 qm dank der…

ab 243.99 EUR

6 Preise vergleichen

WOLF-Garten Ambition V 303 E Elektrovertikutierer, 16AFDFLA650

WOLF-Garten Ambition V 303 E Elektrovertikutierer, 16AFDFLA650

WOLF-Garten Ambition V 303 E Elektrovertikutierer, 16AFDFLA650 - Arbeitsbreite: 30 cm - Fangsack: 35 L

ab 111.37 EUR

8 Preise vergleichen

Benzin-Vertikutierer Güde GV 2400 SL mit Fangsack

Güde GV 2400 SL

Benzin-Vertikutierer Güde GV 2400 SL - Motor: 1 Zyl. 4-Takt OHV - Maximale Leistung: 1,7 kW/2,4 PS - Hubraum:…

ab 249.95 EUR

3 Preise vergleichen

Atika VT 32

Atika VT 32

Vertikutierer von Atika mit 1.300 Watt Leistung, 35 Liter Auffangkorb und einer Arbeitsbreite von 320 mm. Die…

ab 82.12 EUR

5 Preise vergleichen

Einhell GC-SC 2240 P Benzin-Vertikutierer, 2,2 kW, 118 cm³, 40 cm Arbeitsbreite, 45 L Fangsack, 3420020

Einhell GC-SC 2240 P Benzin-Vertikutierer

Einhell GC-SC 2240 P Benzin-Vertikutierer, 2,2 kW, 118 cm³, 40 cm Arbeitsbreite, 45 L Fangsack, 3420020

ab 244.98 EUR

5 Preise vergleichen

Einhell Elektro-Vertikutierer GC-ES 1231

Einhell Elektro-Vertikutierer GC-ES 1231

Einhell GC-ES 1231 Elektro-Vertikutierer, 1200 W, 31 cm Arbeitsbreite, 3 Tiefeneinstellungen, 3420610

ab 68.48 EUR

8 Preise vergleichen

MTD Benzin-Vertikutierer Optima 35 VO, 16AHGL1A600

MTD Benzin-Vertikutierer Optima 35 VO, 16AHGL1A600

MTD Benzin-Vertikutierer Optima 35 VO, 16AHGL1A600 - Kraftvoller MTD ThorX OHV Motor - Vertikutieren - Lüften…

ab 408.00 EUR

2 Preise vergleichen

Tipps & Ratschläge rund um Vertikutierer •

Ratgeber Vertikutierer

Damit der Rasen ungestört wachsen kann, muss er von Zeit zu Zeit von Moos befreit und belüftet werden. Mit Hilfe eines Vertikutierers lässt sich der störende Rasenfilz leicht entfernen und die verkrustete Rasennarbe wird aufgelockert, so dass Wasser und Nährstoffe wieder besser in den Boden eindringen können. Ein- bis zweimal pro Jahr sollte diese Prozedur ruhig durchgeführt werden, vor allem im Frühjahr ist die Rasenpflege wichtig.

Um eine Wiese erfolgreich behandeln zu können, darf das Gras nicht nass sein. Bei trockenen Wetterverhältnissen wird der Rasen dann zuerst gemäht, anschließend kommt der Vertikutierer zum Einsatz. Das Funktionsprinzip ist ganz einfach: An einer Walze befinden sich Messerklingen, die senkrecht rotieren und dadurch die Grasnarbe aufreißen. So wird der vermooste Filz aufgeschlitzt und herausgezogen. Allerdings sollten die Messer nur wenige Millimeter tief in den Boden eindringen, damit die Wurzeln der Gräser nicht ebenfalls herausgerissen werden und sich das Gerät nicht so schnell abnutzt.

Es gibt mehrere unterschiedliche Arten von Vertikutierern. Welches Gerät ausgewählt werden sollte, liegt vor allem an der Größe der zu behandelnden Rasenfläche. Für einen Mini-Garten reicht ein Handvertikutierer aus, der mit reiner Muskelkraft betrieben wird. Bei Grasflächen bis 600 Quadratmeter hat sich dagegen der Elektro-Vertikutierer bewährt, der einfach zu handhaben und leise im Betrieb ist. Bei größeren Rasenflächen kommt schließlich meist ein Benzin-Vertikutierer zum Einsatz.

Der ausgewählte Vertikutierer sollte über einen Messerabstand von etwa zwei Zentimetern verfügen, die Schnitttiefe der Klingen sollte sich einstellen lassen. Bei der Auswahl ist außerdem auch auf robuste Räder, eine leichte Bedienbarkeit und eine gute Verarbeitung zu achten. Viele Vertikutierer verfügen über einen Fangkorb, der das herausgerissene Moos auffangen und dadurch die Arbeit erleichtern soll. Wenn eine größere Fläche bearbeitet wird, sind die Fangkörbe aber häufig zu klein und müssen oft ausgeleert werden. Dann bietet es sich an, auf den Korb zu verzichten und den herausgelösten Rasenfilz anschließend in einem zweiten Arbeitsgang aufzusammeln.

Am besten wird der Rasen in parallelen Bahnen vertikutiert. Nachdem die Grasfläche bearbeitet wurde, sieht sie unter Umständen etwas zerrupft aus. Nach einigen Wochen sieht man aber den Erfolg der Arbeit und wird durch eine vitale und schöne Rasenfläche belohnt. Wichtig ist es nur, das Gras nach dem Vertikutieren ausreichend zu düngen. Kahle Stellen sollten zudem nachgesät werden, wobei ein Streuwagen eingesetzt werden kann.

Produkt-Tipps •

Gardena EVC 1000 Bosch AVR 1100 Gardena ES 500

 

  © 2017 by PreisTrend